Unsere Gitarren-AG

Absolventen der Gitarren AG
Absolventen der Gitarren AG

 Im Zuge des neuen Bildungsplanes wurden in der Hauptschule in Öschingen die Fächerverbünde eingeführt. Einer dieser Fächerverbünde, insgesamt sind es vier, nennt sich:

Musik, Sport, Gestalten – kurz gesagt MSG. 

Hier wird auf musikalisches, künstlerisches, sportliches und bewegungsorientiertes Lernen Wert gelegt. Zu Beginn des Schuljahres kam die Idee auf, die Schüler anhand eines Instrumentes auf der musikalischen Ebene zu fördern. Ausgewählt wurde die Gitarre. Zwar besaßen einzelne Schüler bereits eine Gitarre, die sie der Schule auch gerne zur Verfügung stellten, aber die Zahl der Instrumente reichte dennoch nicht aus. Der Schulförderverein hatte es sich dann zur Aufgabe gemacht, den Gitarrenkurs zu unterstützen. Dadurch konnte für die Schule 4 weitere Gitarren angeschafft werden, so dass im letzten Schuljahr 12 Schüler der 7. und 8. Klasse an einem Gitarrenkurs teilnehmen konnten. Hier wurde nun exemplarisch an einem Instrument musikalische Grundkenntnisse geübt, das Rhythmusgefühl gefördert und ebenso die Freude an der Musik wieder neu entdeckt. Durch das gemeinsame Musizieren wurden die Schüler jedoch nicht nur im musikalischen Bereich gefördert, sondern gleichzeitig in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Das Selbstwertgefühl der Schüler wird gestärkt und sie machten die positive Erfahrung: „Ich kann etwas, auch wenn ich bei anderen Dinge vielleicht Probleme habe“. Diese Erfahrungen sind grundlegend für ein gesundes Lernen. Und nicht zuletzt bietet das Lernen eines Instrumentes auch einen Anreiz für die Freizeitgestaltung.